Südkoreanischer Investor unterstützt US-Wasserstoffproduktion

Die Investmentfirma SK Inc. gab an, nach der letzten Finanzierungsrunde für Monolith Materials führend zu sein, gab jedoch nicht den Umfang ihres finanziellen Engagements bekannt. Dies wird eine Erweiterung der Wasserstoffproduktionsanlage Olive Creek 1 von Monolith in Nebraska unterstützen und „die Strategie von SK weiterführen, klimaneutrale Energie für die globalen Märkte als Teil des Engagements für ESG-Managementpraktiken zugänglich zu machen“, sagte das südkoreanische Unternehmen.

Monolith produziert am Olive Creek 1 im kommerziellen Maßstab so genannten türkisfarbenen Wasserstoff. Als türkis wird Wasserstoff bezeichnet, wenn er mittels Methanpyrolyse aus Erdgas gewonnen wird. Ein Nebenprodukt des Prozesses ist fester Kohlenstoff, ein sehr wertvoller Rohstoff im Automobil- und Industriebereich. Monolith verwendet 100 % erneuerbare Energie, um den Prozess anzutreiben.

https://www.naturalgasworld.com/south-korean-investor-backing-us-green-hydrogen-production-88957

Comments

Popular posts from this blog

Wird die Europäische Union von China abgehängt?

Kolon Industries kündigt Massenproduktion von Wasserstoff-Brennstoffzellenmaterial an

Saga Pure gibt Bjørn Simonsen als CEO bekannt und verlagert seinen Fokus auf Wasserstoff