Investor in Wilhelmshaven: «Unsere Infrastruktur wird für die Ewigkeit gebaut»

Das Jungunternehmen TES will in Wilhelmshaven in Norddeutschland einen Hub für grünen Wasserstoff aufbauen. Was dahintersteckt, erzählt Firmenchef Marco Alverà, der einst der «Herr der Gaspipelines» in Italien war.

Comments

Popular posts from this blog

Das nächste Wasserstoff-Problem ist gelöst

Wasserstoff-Paste tanken statt Strom laden: Deutsche Forscher mit H2-Durchbruch