Der Autor des argentinischen Wasserstoffgesetzes sagt, dass der Regulierungsrahmen der Schlüssel zum Wachstum ist

Der Abgeordnete Gustavo Menna, ein Oppositionsvertreter der Radikalen Bürgergewerkschaftspartei, will, dass die Branche durchstartet. Er hat einen Gesetzentwurf im Kongress, der die Gültigkeit des Gesetzes um 20 Jahre verlängert und den Fokus auf grünen Wasserstoff und Steueranreize schärft.

„Das Wichtigste hier ist, dass die weltweite Nachfrage nach grünem Wasserstoff wachsen wird“, sagte Menna gegenüber BNamericas und fügte hinzu, dass Argentinien bereits über die Ressourcen und das Know-how verfüge.

https://www.bnamericas.com/en/news/argentina-hydrogen-bill-author-says-regulatory-framework-key-to-fueling-growth

Comments

Popular posts from this blog

Wird die Europäische Union von China abgehängt?

Kolon Industries kündigt Massenproduktion von Wasserstoff-Brennstoffzellenmaterial an

Saga Pure gibt Bjørn Simonsen als CEO bekannt und verlagert seinen Fokus auf Wasserstoff